Sonntag, 28. September 2014

Einmal Durchs Regal - Oktoberaufgaben


Wahnsinn jetzt haben wir bald schon Oktober *____*
Ich bin wirklich gespannt wie viel ich diesen Monat lesen kann. Ist ja schließlich noch Wasn und Wiesn Zeit, mein Geburtstag kommt auch noch :)
Ich bin gespannt.

Jetzt hab ich Euch ersteinmal die Oktoberaufgaben von der "Einmal durchs Regal" Challenge.


  • Hauptaufgabe
Jaaa der Monat der Geister, des Grusels, der düsteren Bräuche. Euch soll das Blut in den Adern gefrieren und eure Hände... ach was reden wir da, euer ganzer Körper soll erzittern.
   Daher lest einen Horrorroman.
Horror ist es dann, wenn es offensichtlich gekennzeichnet ist oder ihr es zu 100% bestätigen könnt, dass die Geschichte im Genre Horror zu Hause ist. (Stephen King, Dan Simmons, H. P. Lovecraft, Jack Ketchum)
(Richard Laymon = FSK 18 - wirklich harter Horror)

  • Nebenaufgaben
1. Um auch ein bissl Fantasy in den Monat einzubauen, dürfen Monster und Untote natürlich nicht fehlen.   Lest ein Buch in dem entweder Vampire, Geister, Zombies und/oder Werwölfe eine Rolle
   spielen.

Es können auch alle Wesen im Buch auftauchen. (Twilight, Walking Dead, Kuss der Wölfin, Nilamrut-Reihe)

2. Im frühen Mittelalter wurde am 31.10. noch traditionell eine Art Totenfest mit dem Namen "Samhain" gefeiert. "Samhain" bedeutet "Ende des Sommers"
   Daher reist in die Zeit zurück und lest für uns einen historischen Roman.
(Rebecca Gable, Diana Gabaldon, Ken Follett, Iny Lorentz)



Außerdem wird es eine Zusatzaufgabe geben. 


Ich habe mir vorgenommen im Monat Oktober folgende Bücher zu lesen:

Hauptaufgabe:
Stephen King - Wahn


Nebenaufgabe 1:
Katie MacAlister - Keine Zeit für Vampire

Nebenaufgabe 2:

(noch nichts geplant!)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen