Sonntag, 19. Oktober 2014

Rezension -Night School 03

Titel: Night School ­ Denn Wahrheit musst du suchen
Autor: C.J. Daughtery
Format: Hardcover, 408 Seiten
Erscheinungsdatum: September 2013
Verlag: Oetinger Verlag 

ACHTUNG! ,,Night School-Denn Wahrheit musst du suchen" ist bereits der 3. Teil
einer 5 teiligen Reihe.

Hier kommt ihr zu der Rezension von Teil 1

Und hier kommt ihr zu der Rezension von Teil 2



Klappentext
Die Spannung steigt! Band 3 der großartigen Thrillerserie und Liebesgeschichte um Allie und das Geheimnis der NIGHT SCHOOL. Nacht für Nacht quälen Allie Albträume, seitdem ihre Freundin Jo ermordet wurde. Sie weiß, dass jeder, der ihr nahesteht, das nächste Opfer werden kann. Deshalb wehrt sie Sylvains Annäherungsversuche ab und verbirgt ihren Schmerz darüber, dass Carter sich von ihr abwendet. Allies Befürchtungen bestätigen sich, als ihre Großmutter das Geheimnis um die NIGHT SCHOOL enthüllt. Ihr wird klar, dass es nur eine Lösung gibt, wenn sie überleben und ihre Freunde schützen will: Sie muss der Wahrheit auf den Grund gehen und die gefährlichen Machtkämpfe beenden. 



Kurze Zusammenfassung
Allie will raus, raus aus Cimmeria, weg von all den Menschen, die scheinbar
soweiso nichts tun, um Nathaniel zu finden. Also haut sie ab. Doch weit kommt sie
nicht.....
Wieder in Cimmeria angekommen hat sie ein ernstes Gespräch mit ihrer
Großmutter Lucinda, was sie nach den Wochen der Trauer um Jo, endlich wieder
zur Vernunft bringt. Sie geht wieder zum Unterricht, gibt sich wieder mit ihren Freunden ab und besucht die Night School.
Jetzt hat sie wieder ein Ziel vor Augen: Sie möchte den Spion enttarnen und
Nathaniel finden und stellen!



Eigene Meinung
Allie macht dicht. Sie zieht sich immer mehr zurück, macht in Gewisser Weise
sogar wieder Rückschritte und wird wieder zu der Rebellierenden Allie, die wir
schon aus dem 1. kennen. Der Tod ihrer Freundin Jo nimmt sie sehr mit. Ihre einzige Lösung? Abhauen.

Mir hat gefallen, dass auch an Allie so ein Tod nicht einfach so vorbei geht ohne
Spuren zu hinterlassen. Ihre Variante, sich zurück ziehen und rebellieren kennen
wir schon aus dem 1. Teil. Und doch war es auf eine gewisse Art und Weise
tröstlich, dass sie wieder so reagiert.
Erst als ihre Großmutter sie sich zur Brust nimmt wird Allie klar, wie kindisch sie
sich verhalten hat. Ab da geht es auf und ab!

Nicht nur wegen der Versuche den Spion zu entlarven, oder wegen der Suche nach

Nathaniel. Letztendlich bringen diese beiden Faktoren die nötige Spannung und
Action, die die Geschichte braucht. Doch Action allein wäre ja fast langweilig.
*grins *
Auch in Allies Liebesleben geht es auf und ab. Carter und Sylvain.
Carter ist nun mit Jules zusammen. Doch Allie ist sich nicht sicher, ob sie wirklich
nur freundschaftliche Gefühle für ihn empfindet.
Viel zu oft denkt sie noch an ihn. Doch auch Sylvain geht ihr nicht aus dem Kopf!

Doch allzu viel Zeit um sich über ihre Gefühle klar zu werden hat sie leider nicht.
Immer noch geistert Nathaniel in der Nähe der Schule herum.... Nach und nach
deckt Allie die Wahrheit über ihn und seine Pläne auf....



Fazit
Spannung pur!
,,Denn Wahrheit musst du suchen" überzeugt eindeutig durch die Spannenden
Szenen, aber auch die Geheimnisse welche aufgedeckt werden und emotionale
Momente tragen ihren Teil dazu bei, dass Teil 3 eine Klasse Fortsetzung ist!





Über den Autor
C.J. Daugherty, Autorin und Redakteurin, arbeitete zunächst als Gerichtsreporterin, u.a. für die New York Times und die Nachrichtenagentur Reuters. Später veröffentlichte sie Reiseführer, zum Teil zusammen mit ihrem Mann, dem Autor und Filmproduzenten Jack Jewers. Mit großer Leidenschaft schreibt C.J. nun spannende Bücher für junge Erwachsene. Sie lebt und arbeitet in Südengland. 






Hier kommt ihr zu der Homepage

http://www.nightschool.de/

http://www.cjdaugherty.com/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen