Sonntag, 7. Februar 2016

REZENSION - SELECTION STORYS 02

Titel: Selection Storys: Herz oder Krone
Autor: Kiera Cass
Format: Taschenbuch, 192  Seiten
Erscheinungsdatum:
Verlag: Fischerverlage
Reihe: Zusatzreihe 2. Teil


Wieder zwei spannende Storys in einem Buch:
Lange bevor America Singer am Casting teilnahm, um die Hand des Prinzen von Illéa zu erobern, gab es bereits ein anderes Mädchen, das um die Liebe zu einem anderen Prinzen kämpfte. In ›Die Königin‹ erzählt Amberley, Prinz Maxons Mutter, von ihrem eigenen Casting und wie sie das Herz von König Clarkson eroberte.
Marlee Tames, die zusammen mit America und 33 anderen Mädchen um die Hand von Prinz Maxon kämpfte, erzählt in ›Die Favoritin‹, wie sie ihrem eigenen Herz gefolgt ist und die Entscheidung ihres Lebens traf.


 
Wie sah Königin Amberlys Leben während ihrer eigener Castingzeit aus?
Und wie hat Marlees eigenen Lovestory mit einem der Wachmänner überhaupt beginnen können?


Für mich sind die Selection Storys eine wahnsinnige Bereicherung.
Man erfährt Dinge von Casting, über die man sich selbst Stundelang den Kopf zermattert und doch kommt man nie auf einen grünen Zweig.

Besonders auf Königin Amberlys eigenes Casting war ich sehr gespannt.
Ich fand es sehr interessant wie groß der Unterschied zwischen den beiden doch früher schon war. Sie war Hals über Kopf in den Prinzen verliebt.
Doch König Clarkson war schon damals sehr reserviert.
Der Grund, weshalb die beiden Zusammenkommen und Königin Amberly schließlich Königin wird, war jedoch für mich total komisch. Auf der anderen Seite kann ich den König allerdings auch sehr gut verstehen, dass er so gehandelt hat. Hatte nur leider wenig mit Liebe zu tun. :/

Die Geschichte über Marlee und ihrem Wachmann hat mich in den Büchern schon nicht los gelassen. Ständig habe ich überlegt, ob ich irgendwo irgendwas überlesen habe.
Einfach weil Marlee für mich neben America DIE Favoritin war.
Man hat einen richtig süßen Einblick in die Liebe der beiden bekommen. Wenn die sich nicht lieben, dann weiß ich auch nicht. ;)

Am Ende des Buches gab es zum einen ein Interview mit der Autorin Kiera Cass.
Außerdem gab es noch kurze Berichte über die anderen Kandidatinnen. Ob sie geheiratet haben, wen sie geheiratet haben, was sie jetzt mit ihrem Leben anfangen,....



Wer ein paar Zusatzinformationen möchte, für den ist "Selection Storys- Herz oder Krone" sicherlich nicht verkehrt. Besonders wenn man nicht allzu viel erwartet. ;)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen